Stage | Graveyard

Leider bilden sich ja heutzutage manche Kommunikatoren ein, das sich mit dem langweiligen Facebook alles erledigen läßt, so auch das Management dieser ansonsten ganz ausserordentlich famosen Band mit dem Namen Graveyard. Weil es also keine vernünftige Homepage gibt, gibt es hier auch keinen Link zur Homepage mit den aktuellen Tourdaten, sondern nur den Hinweis, das es sich ganz gewaltig lohnt, mal das lokale Veranstaltungsprogramm zu checken auf der Suche nach einem Graveyard-Gig.

Der wiederum bläßt einen ganz gewaltig um: Stonerrock vom feinsten, gradlinig, aber doch komplex genug, um meine sich ganz schnell langweilenden Ohren ständig mit einem kleinen Rhythmuswechsel, fröhlichem Becken-Gezauber oder einem ganz plötzlich ausgelassenen Takt bei bester Laune zu halten.

Und dazu sind die Jungs dann auch noch in allercoolsten Zwirn gekleidet: waschechtere siebziger Jahre Kostüme, in diesem Fall ausgewaschene Jeans mit Schlag, T-Shirt, Jeans-jacke und echt lange Haare, habe ich selten gesehen, vergleichbar wäre einzig die fiktive Band Stillwater in dem ebenfalls sehr stilechten Film Almoust Famous von Cameron Crow.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.