See und Schnee

In diesem nicht enden wollenden Winter verwandelt sich auch die friedliche Ostsee in ein tosendes Meer. Der Sturm peitscht den Schnee waagerecht durch die Luft, weiße Verwehungen versperren den Weg.
An den Ästen klebt der Schnee mit ergebener Ruhe, die Flocken verzahnt. Gemeinsam trotzen sie dem stetigen Wind, der es ihnen mit unermüdlichen Arbeiten an der perfekten Form dankt.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.